FC Basel 1893

Mit dem aktuellen Schweizer Meister kommt erneut ein Spitzenteam zum internationalen Benefizturnier zu Gunsten der Hannah-Stiftung.

 

Im vergangenen Jahr erreichte die Mannschaft von Trainer Benjamin Müller einen guten vierten Platz. Ein Jahr zuvor bei der Premierenteilnahme sogar den dritten Platz.

 

Auch die Profis des FC Basel sind mittlerweile in Europa eine feste Größe und eine Championsleague-Saison ohne die sympathischen Schweizer undenkbar. In unserem Nachbarland gehören die Baseler mit 18 Meister- und 11 Pokaltiteln zu den Topteams. Einzig die Grasshoppers aus Zürich haben mit 27 nationalen Meistertitel öfter die Schweizer Raiffeisen Super League gewonnen.

 

Die U13 wird bei ihrer dritten Teilnahme am Benefizturnier in Gruppe A, der Sparda-Bank-Gruppe, antreten und dort auf namhafte Gegner, sowie eine lokale U14 treffen.

 

Wir freuen uns auf die jungen Eidgenossen und ihr Trainerteam und wünschen ein erfolgreiches Wochenende.

Statistiken

Nationen: 8

Teams: 16

Spieler: 292

Spiele: 54

Tore: 124

Tore/Spiel: 2,29

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok