Honka Espoo

Ein herzliches „Tervetuola!“ gilt auch unseren finnischen Gästen vom FC Honka Espoo. Der Verein aus der dritten finnischen Liga ist zum ersten Mal im Teilnehmerfeld des Benefizturniers vertreten. Mit den jungen Skandinaviern ist auch erstmals eine Mannschaft aus Finnland zu Gast in Bonn und erweitert somit das multikulturelle Teilnehmerfeld des internationalen Benefizturniers.

 

Der finnische Pokalsieger von 2012 ist im Süden des Landes beheimatet und will direkt eine gute Rolle bei seinem Debüt am Rhein spielen. Die Profis unserer Gäste sind im Jahr 2014 aus der ersten Liga abgestiegen und müssen aktuell aufgrund von einer Lizenzverweigerung in der dritten Liga auf Punktejagd gehen. Beim Hannah-Stiftungs-Cup 2015 werden die Jungs aus Suomi in der „Sparda-Bank – Gruppe“ aunter Anderem auf den FC Basel 1893 treffen und versuchen die Zwischenrunde zu erreichen.

 

Auch wir vom Organisationsteam sind gespannt auf die „Fußballkünste“ unserer Gäste und freuen uns bereits jetzt schon auf die erste Zusammenkunft.

Statistiken

Nationen: 8

Teams: 16

Spieler: 292

Spiele: 54

Tore: 124

Tore/Spiel: 2,29

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok