IF Brommapojkarna

Bereits zum zweiten Mal finden unsere Freunde aus der schwedischen Hauptstadt den Weg zum Benefizturnier nach Bonn.Beim Premierenbesuch 2013 landete das Team um Trainer Hakan Hammar auf einem soliden 6. Platz.

 

Der Club aus dem Stockholmer Stadtteil Bromma gehört zu den Vereinen mit einer der größten Jugendabteilungen weltweit. In weit über 200 Mannschaften können junge Fußballer dem runden Leder nachjagen. Dass die Jugendabteilung des Clubs eine herausragende Rolle in der Vereinsphilosophie spielt, wird auch am Durchschnittsalter der ersten Herrenmannschaft deutlich. Mit gerade einmal 22,1 Jahren ist Brommapojkarna das jüngste Team der abgelaufenen Saison in Schwedens „Superettan“ gewesen. Leider reichte es sportlich mit dem 14. Platz nicht ganz für den Klassenerhalt in der abgelaufenen Saison.

 

Beim Hannah-Stiftungs-Cup 2015 kommt es für die jungen Schweden zum sportlichen Vergleich mit dem tschechischen Topteam Viktoria Pilsen in der Kautex-Textron-Gruppe.

 

Trotz des Abstiegs aus der ersten schwedischen Liga freut es uns natürlich sehr, dass wir erneut die sympathische Mannschaft aus Schweden am Rhein begrüßen können.

Statistiken

Nationen: 8

Teams: 16

Spieler: 292

Spiele: 54

Tore: 124

Tore/Spiel: 2,29

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok