SC Fortuna Bonn

Aus gegebenen Anlass möchten wir heute unseren neuen Kooperationspartner, den SC Fortuna Bonn, vorstellen. Im zweiten Jahr in Folge nimmt der SC Fortuna Bonn am Benefizturnier für die Hannah-Stiftung teil. Bereits im vergangenen Jahr stellte der Fortuna Nachwuchs Gastfamilien für das Turnier, sodass man sich dazu entschied die Kooperation auszubauen. In diesem Jahr wird das Turnier bei der Fortuna auf der Sportanlage Wasserland stattfinden. Der SC Fortuna Bonn wird uns dabei mit allen zu Verfügung stehenden Mitteln unterstützen und zusammen mit dem Fußballkreis Bonn und uns ein guter Gastgeber sein. Weitere Informationen zu unserem Kooperationspartner SC Fortuna Bonn gibt es auf unserer Seite hier zu finden.

 

Der Juni war für den Verein nach eigener Aussage der „helle Wahnsinn“. Die Fortuna feierte den Aufstieg der U17, U15 und U13 in die Bezirksliga und die Startplätze in der Sondergruppe für die U19, U14 sowie die U12. Hinzu kam, dass die Erste Mannschaft am letzten Spieltag die Bezirksliga halten konnte. Ein kleiner Wehrmutstropfen war hingegen der Abstieg der Zweiten Mannschaft in die Kreisliga B.

 

Bei ihrer ersten Teilnahme startete die Fortuna gut ins Turnier. So beendete man die Vorrunde (Gegner waren FC Midtjylland, FC Basel 1983 und Hannover 96) auf Platz eins. Am zweiten Tag folgten Siege gegen den JFC Mondorf-Rheidt sowie den VfL Bochum, sodass der siebte Platz erreicht werden konnte.

 

Auf dem Weg zur Erweiterung der Erfolgsliste aus dem Jahr 2015 trifft die Fortuna in Gruppe A der „Sparda-Bank – Gruppe“ auf den FC Honka Espoo und wie im Vorjahr auf die Eidgenossen vom FC Basel 1893.

 

Wir freuen uns auf unseren Partnerverein aus dem Wasserland und wünschen ein erfolgreiches Wochenende.

Statistiken

Nationen: 8

Teams: 16

Spieler: 292

Spiele: 54

Tore: 124

Tore/Spiel: 2,29

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok