1. FC Spich

Sein Debut feiert beim diesjährigen Benefizturnier zu Gunsten der Hannah-Stiftung der 1. FC Spich. Die Vertretung aus dem zweitgrößten Troisdorfer Stadtteil gewann beim Gewinnspiel „Dein Team gegen Gewalt“ die forgetty.com-Wildcard.

 

Die U14 kann auf eine erfolgreiche Saison 2014/2015 zurückblicken: Zunächst gewann man Ende September die Herbstrunde auf Kreisebene im Sieg-Kreis. Im April wurde das Team Staffelsieger der Sondergruppe 1, worauf im Mai der Sieg im Kreismeisterfinale gegen die U13 vom 1. FC Niederkassel (Sieger Staffel 2) folgte. Ebenso erfolgreich war man im Pokal: Im März gewannen die Spicher den Kreispokal-Supercup gegen den FC Hennef 05 und im Juni folgte der Sieg im Kreispokal, erneut gegen den 1. FC Niederkassel.

 

Gerne hätte man wohl im Sportpark Spicher Höhen auch den Wiederaufstieg der Ersten Mannschaft in die Landesliga gefeiert. Doch musste man sich mit dem dritten Platz in der Bezirksliga Staffel 2 begnügen.

 

Das erfolgreiche Team des Jahrgangs 2002 wird bei seiner ersten Teilnahme am Benefizturnier in Gruppe B, der „Schwenninger- Gruppe“, antreten und dort auf den IF Brommapojkarna, den FC Viktoria Plzeň sowie die U14 vom CfB Ford Niehl treffen.

 

Fußball gegen Gewalt freut sich auf das Kommen des 1. FC Spich und wünscht viel Erfolg bei der Punktejagd gegen die starke Konkurrenz.

Statistiken

Nationen: 8

Teams: 16

Spieler: 292

Spiele: 54

Tore: 124

Tore/Spiel: 2,29

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok